Neueste Beiträge

Seiten: [1] 2 3 ... 10
1
Motor / Re: Der PowerCommander-Thread
« Letzter Beitrag von oelhydro am Heute um 19:43:00 »
Hallo
Habe so ein Teil nagelneue.
Für 300 Euro würde ich es verkaufen!!
2
Interieur / Re: Heizungs-Lüftungs-Regler-Beleuchtung ausgefallen - warum?
« Letzter Beitrag von Summertimes am Heute um 18:39:57 »
zum birnen tauschen brauchst du nur 2 std. wenn du zwischendurch irgendwo zum kaffee trinken fährst...

Ich habe beim schlachten schon einige LED Umbauten im Tacho gesehen... aber alle ergaben kein schönes gleichmäßiges Licht... alle mit Spots und ungleichmäßiger Ausleuchtung.
3
Motor / Re: Ventilführung einziehen
« Letzter Beitrag von Scorpion am Heute um 18:18:22 »
immer den kopf warm machen und die führungen soweit wie möglich runterkühlen.. (am besten mit Trockeneis)

hab schon gesehen, wie die führungen beim kopf durch die hohen temperaturen unter voll-last nach unten gewandert sind, da sie bei "normaler" temperatur (Zimmertemperatur)  montiert wurden
4
Motor / Re: Wasserkühler Umbau
« Letzter Beitrag von ElCanario am Heute um 17:44:10 »
Ich habe hier auf GC fuer meinen neuen Kuehler mit einbauen 400 euro bezahlt , die 100 euro mehr haete ich fuer diesen edel Kuehler gerne bezahlt , sieht super aus
5
Motor / Re: Wasserkühler Umbau
« Letzter Beitrag von Scudo am Heute um 12:50:13 »
sieht schick aus der Kühler. Der Preis ist aber auch ganz saftig.  8)
Zur Kühlleistung wird man natürlich keine Angaben machen können, da der Thermostat die Temperatur regelt. Wenn der Kühler mehr Leistung umsetzen kann, wird der Thermostat etwas weniger öffnen, und deshalb etwas weniger durch den großen Kreislauf fließen. Das ergibt letztendlich Reserven bei Volllast.
Interessant wäre jetzt die Information, ob im originalen Kühlsystem der Kühler auch zu 100% angesprochen wird. In wärmeren Ländern könnte ich mir das gut vorstellen.
Wenn der neue Kühler mit dem Thermostat und den Wasserströmungswerten harmoniert, müsste sich an der Temperaturanzeige die Nadel wie an einem Neuwagen verhalten.
6
Motor / Re: Wasserkühler Umbau
« Letzter Beitrag von oelhydro am Heute um 12:08:46 »
Es sind ca.2l mehr Wasser im System !
7
Motor / Re: Wasserkühler Umbau
« Letzter Beitrag von Heilbronner am Heute um 10:44:53 »
@jRed

Warum soll das Warmfahren länger dauern ?? Du hast ein Thermostat am Motor der das Wasser im Kleinen oder großen Kreis fahren läst und über die Wasser Menge die durch das Tehmostat fliest wird deine Temperatur geregelt.
8
Motor / Re: Wasserkühler Umbau
« Letzter Beitrag von Heilbronner am Heute um 10:40:20 »
Bringt aber nur was bei Leistungssteigerung sonst ist der Kühler Ausreichend.
9
Motor / Re: Wasserkühler Umbau
« Letzter Beitrag von oelhydro am Heute um 10:38:47 »
Hallo,
der Kühler hat mal 500.- gekostet, aber natürlich gibt es noch andere Optionen...
> Du wendest Dich an einen Kühlerbauer in Deiner Nähe
> wenn Du handwerklich geschickt bist, kannst Du einen Rennsportkühler mit kleinen Umbauarbeiten einpassen..

Mfg.
10
Motor / Re: Wasserkühler Umbau
« Letzter Beitrag von oldtimer1000 am Heute um 10:13:19 »
Hallo,
verrätst du, was der Kühler kostet? Und kann man ihn bei dir beziehen? Meiner ist nämlich wirklich nicht mehr schön.

Gruß,

Micha
Seiten: [1] 2 3 ... 10