Neueste Beiträge

Seiten: [1] 2 3 ... 10
1
Fahrwerk / Re: Vorstellung und suche ABE ROH MCLaren Felgen
« Letzter Beitrag von luschipuschi am Heute um 08:10:25 »
Tja, da bist du wohl nicht der einzige, Zeit ist Geld! :lol: :shock:
Aber, ... das eine, was man will, das andere, was man muss.

Meine Frage hast du aber noch nicht beantwortet, was steht in dem anderen Schein?

Gruß Jockel
2
Fahrwerk / Re: Vorstellung und suche ABE ROH MCLaren Felgen
« Letzter Beitrag von omafits am 24. September 2018, 21:04:54 »
Sorry ich danke für die Hilfe, ich erkläre mal kurz ,
Es gibt keine Aufregung, aber ich bin ein 1 Mann Schrauber , und habe zum Glück noch andere Fahrzeuge die nicht mir gehören , aber mein Hobby finanzieren .
Wenn ich nur die Barchetta machen würde ok , mal eben zum TÜV und dann mal eben das und das , aber leider zählt, oder zählte jede stunde , wegen den Tages Kennzeichen.
Da hätte es ja sein können und wäre Hilfreich gewesen wenn jemand mal eben das Gutachten gehabt hätte . :P
Jetzt ist es auch egal , 1 Mon bis Nachprüfung  :time: sollte reichen :bia:
3
Fahrwerk / Re: Vorstellung und suche ABE ROH MCLaren Felgen
« Letzter Beitrag von luschipuschi am 24. September 2018, 20:46:53 »
Bei meiner anderen B stehen die eingetragen im Schein, nur damit kann der Dekra Mann nix anfangen "Idiotisch"  :(
Was steht denn im  Schein, wo die Felgen eingetragen sind? Hersteller, Größe, Kennzeichnung, Reifengröße?
Wenn dort die Felgen technisch beschrieben sind, sehe ich überhaupt keine Schwierigkeiten.

Fahr zum TÜV und rede mal mit den Prüfern, ob das für eine Eintragung langt, oder was du sonst noch an Unterlagen (Festigkeitsgutachten pp.)  brauchst. Hier in Flensburg ist der TÜV sehr hilfsbereit.

Ich verstehe die ganze Aufregung nicht!

Gruß Jockel
4
Fahrwerk / Re: Vorstellung und suche ABE ROH MCLaren Felgen
« Letzter Beitrag von REINERV am 24. September 2018, 20:10:19 »
Dann schreib doch den "barchettaarmin" mal an ... vielleicht hat er ja was ;)

Man liest sich!!
Reiner
5
Motor / Re: Leiser oder tieftöniger Auspuff gesucht
« Letzter Beitrag von Uli LH am 24. September 2018, 17:31:32 »
:lol:
6
Fahrwerk / Re: Vorstellung und suche ABE ROH MCLaren Felgen
« Letzter Beitrag von omafits am 24. September 2018, 15:32:45 »
Ja das ist wohl die Firma, in den Felgen steht zumindest Australien .
Und es gibt echt keine KBA , und na ja wenn es beim TÜV nicht klappt mit dem anderen Fahrzeugschein werde ich die mal anschreiben.
Aber es hätte ja sein können das hier jemand ein Gutachten hat, was die Sache noch einfacher gemacht hätte , als mit Australien zu schreiben  :lol:
Echt hätte ich nicht gedacht, ich mache sonst Exoten und muss Teile in USA suchen, aber das ist ein FIAT , ganz normal "nur schön und ohne Dach"
Na ja aber für die Felgen kann man Fiat ja nicht verantwortlich machen :lol: :lol:
7
Motor / Re: Tachoantrieb defekt
« Letzter Beitrag von chrisuno am 24. September 2018, 08:42:42 »
genau das problem hatte ich auch.
das zahnrad des tachantriebs ist vom diff gerutscht.
das heisst getriebe raus, zerlegen, neues zahnrad aufs diff drauf und das ganze wieder zusammenbauen.
viel spass und gutes gelingen !!

gruss
chris :bia:
8
Fahrwerk / Re: Vorstellung und suche ABE ROH MCLaren Felgen
« Letzter Beitrag von margel83 am 24. September 2018, 07:39:24 »
Der User des verlinkten Bildes hat im Felgenthread auch mal den Hersteller und den Felgennamen erwähnt:
https://www.barchetta-forum.de/smf/index.php/topic,6491.msg221652.html#msg221652

Es gibt einen Australischen Hersteller "ROH Wheels". Ob das tatsächlich die gesuchte Firma ist, weiß ich nicht.
https://roh.com.au/
Die haben jedenfalls auch eine Facebook Seite und scheinen recht Flott mit Antworten zu sein. Dort mal mit Foto fragen wäre wohl ganz einfach.
https://www.facebook.com/ROH.Wheels.Australia/

Mich wundert allerdings die Info, dass auf den Felgen keine KBA Nummer steht - wie soll denn da der Prüfer die Felgen einem etwaigen Gutachten zuordnen können?
9
Fahrwerk / Re: Vorstellung und suche ABE ROH MCLaren Felgen
« Letzter Beitrag von omafits am 23. September 2018, 23:34:55 »
10
Motor / Re: Meine B ist verflucht
« Letzter Beitrag von omafits am 23. September 2018, 23:06:20 »
Lol Noobs
Sorry aber hier der Link von meiner HP
https://gazelle23.wixsite.com/chrysler-lebaron
Da siehst du mal einen kleinen Auszug meiner arbeiten , denke das übersteigt ein wenig das was ein Noob so macht, oder kann  :zustimm:
Und ja der stand auf der liste und ist bestellt und kommt Dienstag , aber morgen laufen die Kennzeichen ab,
Und ich wollte gerne morgen früh auf die Bremsenrolle und zum TÜv wegen den Eintragungen und dann die Reifen aufziehen lassen, heißt also Thermostat morgen ausbauen , öffnen und wider einbauen, und dann wider tauschen :? 
Und das mit dem Alten Mädchen 128tkm Bj 95 , da sind die anderen Sachen die ich so mache meist 10 jahre älter, na egal schön ist sie ja , sie möchte wohl einfach nicht gehen , und eventuell behalt ich sie auch , meine Frau dreht zwar durch , aber wenn sie fertig ist wird sie zu teuer für den Markt  :lol:
Seiten: [1] 2 3 ... 10