Autor Thema: Info: Verdeck- und Kofferraumdämpfer  (Gelesen 17384 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Fritztreu

Re: Info: Verdeck- und Kofferraumdämpfer
« Antwort #70 am: 01. Juni 2016, 13:36:51 »
Der Kofferaumdeckeldämpfer ist IMHO aber schon zu stark, zumindest für die 96er mit ihrem weichen Blech. Man muss schon Kraft aufwenden, um den Deckel aus der Senkrechten in die Waagerechte zu bringen. Die letzten Zentimeter gehen dann wieder gut.
Der Kofferaumdeckeldämpfer ist IMHO auch bei der 2005er zu stark, ich hab zu den Verdeckdämpfern einfach mal einen mitgenommen, werde aber wieder den alten einbauen, wenn der nicht defekt ist kann man sich den sparen.
"Ich habe mein Geld für Alkohol, Weiber und schnelle Autos ausgegeben, den Rest habe ich einfach verprasst."
George Best

DiDa

Re: Info: Verdeck- und Kofferraumdämpfer
« Antwort #71 am: 02. August 2016, 09:09:32 »
Vielen Dank an Robert Eder // Super schnelle Lieferung

Super Ware. Das Verdeck geht wieder mit einer Hand zu schließen.

Der Einbau war auch für mich als Frau kein Problem (dank der Anleitung) 2 Std. - normal hätte ich das auch in einer halben Stunde geschafft. Die letzten 2-3mm welche die Dämpfer länger waren und deshalb oben nicht in den Kugelkopf gingen - waren beim runterdrücken (Kraft) für mich nicht zu schaffen.
Kaffe und überlegt.
Kurzes Kantholz ca. 15cm / Mittig mit Fräser leichte Rundung in Kantholz gefrässt - damit die obere Rundung vom Dämpfer ganz seicht rein passt und nicht vom Holz wegrutscht.
So konnte ich mit beiden Händen den Dämpfer runterdrücken und gleichzeitig in den Kugelkopf ziehen.

Gruß Dagmar

Regi

  • Türgriff-nicht-Versteher
  • ****
  • Beiträge: 163
  • Alter: 50
  • Ort: Steinenstadt
  • -der nächste B-Fahrer *gg*
  • Galerie ansehen
Re: Info: Verdeck- und Kofferraumdämpfer
« Antwort #72 am: 12. Dezember 2016, 13:03:16 »
Hallo,

habe auch bei Hr. Eder die Dämpferelemente für das Verdeck bestellt. Super Sache, schnell und zuverlässig  :lol: :lol: :danke: :danke:

P.S.: zum Einbau brauch ich ja nichts mehr sagen, dürfte inzwischen jeder wissen das es bei geöffnetem Dach einfacher geht  :D :D da die Dämpfer dann nicht mehr gespannt sind...
Es gibt keine Probleme! .. nur Herausforderungen... *g*

Momo03

Re: Info: Verdeck- und Kofferraumdämpfer
« Antwort #73 am: 14. Juni 2017, 11:59:18 »
Ich muss nun nach ausreichend Zeit in einer Hinsicht revidieren:

Der Kofferraumdeckeldämpfer ist nicht zu stramm, auch wenn man anfangs so seine Bedenken hat.
Selbst das weiche Blech der ersten Baujahre wird davon nicht beeindruckt.

Die Verdeckdämpfer sind weiterhin klasse, obwohl das Verdeck eigentlich IMMER geöffnet ist. Das gute Stück steht grundsätzlich mit offenem Dach in der Garage.

ElCanario

  • Gast
Re: Info: Verdeck- und Kofferraumdämpfer
« Antwort #74 am: 01. August 2017, 20:38:07 »
Heute bestellt , super , tolles forum ... muchas gracias

Rob

Re: Info: Verdeck- und Kofferraumdämpfer
« Antwort #75 am: 30. August 2017, 19:51:12 »
Hallo zusammen,

nach einem genialen und Pannen freien Trip nach Milano und Arese habe ich nun ein Problem: ein Bolzen am Verdeck ist abgerissen  :?.
Es ist der Vordere Bolzen Fahrerseite, der Verdeck und Halteplatte verbindet (siehe Fotos). Nun meine Frage: Gibt es den als Ersatzteil, oder ist eine Sonderlösung gefragt. Ich habe schon mal angefangen das alte Bolzengewinde auszubohren ...

Danke für tips! :danke:
Ciao
Rob

Rob

Re: Info: Verdeck- und Kofferraumdämpfer
« Antwort #76 am: 19. September 2017, 20:25:55 »
... inzwischen konnte ich das Problem lösen. Vielleicht hilft es ja mal jemandem: abgerissenen Gewinde ausgebohrt, M8 Gewinde nachgeschnitten und vom Metallbauer des Vertrauens Bolzenstück durchbohren lassen und Gewindestange M8 eingeklebt.  8)
Ciao
Robe