Autor Thema: Ölverbrauch  (Gelesen 106 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Edewolf

Ölverbrauch
« am: 13. Oktober 2018, 19:41:47 »
Hallo zusammen,

habe auf ca. 10000 km 2 Liter Öl auffüllen müssen. Alle 3 bis 4 Tankstopps in etwa 400 ml ...

Hatte mal Liqui Molli Ölstopp versucht... hat den Ölverbrauch etwas minimiert....

Ich denke damit muss ich leben....
🏎

omafits

Re: Ölverbrauch
« Antwort #1 am: 14. Oktober 2018, 00:55:59 »
Nö , muss man nicht mit leben, kann man aber. :lol:
MAch mal den Ansaugschlauch runter und öffne die Drosselklappe , dann mal schauen ob da schon das Öl steht , von der Kurbelgehäuseendlüftung , ?
Oder mal Kerzen raus und schauen welche verölt aussieht, oder sind alle gleich?
Übliche verdächtige "Schaftdichtung, Kolbenringe "
Denke nicht das es unten raus läuft oder  :lol:

Guido R.

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 7604
  • Alter: 53
  • Ort: Lichtenau / Baden
  • 96er azzurro-mare
  • Galerie ansehen
    • http://guido-r.homepage.t-online.de
Re: Ölverbrauch
« Antwort #2 am: 14. Oktober 2018, 17:05:42 »
Das ist ein hoher Verbrauch...

Ich muss maximal nen halben Liter auf 10.000 nachfüllen.

Fährst du viel Autobahn, hohe Drezahlen ?  Das braucht viel Öl...
Schönen Gruß vom Hanauerland, Guido (b-sitzer seit ´96)

b, FoFo, FoFi, 147er, 491, CP50 :-)

Edewolf

Re: Ölverbrauch
« Antwort #3 am: 14. Oktober 2018, 18:04:56 »
Ich fahre nicht mit hoher Drehzahl oder viel Autobahn....

Drosselklappe und Zündkerzen werde ich mal checken...

Ansonsten schaue ich noch einmal unten herum...

Irgendwo müsste das Öl ja bleiben

🏎