Autor Thema: Wegfahrsperre etc  (Gelesen 668 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Summertimes

  • Mützenträger
  • *****
  • Beiträge: 901
  • Alter: 48
  • Ort: Lübeck
  • www.barchetta-nord.de
  • Galerie ansehen
    • barchetta-nord
Re: Wegfahrsperre etc
« Antwort #20 am: 02. November 2018, 17:58:37 »
moin,

soooooo.... heute alles erledigt und alle Ratschläge ausprobiert...
Hat aber leider zu keinem Ergebnis geführt.

Also doch wieder das eigene Gehirn eingeschaltet und ganz systematisch Bauteile auf Verdacht getauscht...
Hat zwar ein paar kleinere Mängel zu Tage gefördert aber zum eigentlichen Problem nichts beigetragen....

aber Freund Zufall kam zur Hilfe und ich habe ein durchgescheuertes Kabel zum Stecker des Luftmassenmessers gefunden.

Kabel ausgebessert und der Motor lief wieder wie ne eins.

 :danke: für eure Tipps und Ratschläge
9 von 10 Stimmen in meinem Kopf sagen:
ICH BIN NICHT IRRE!!!
Eine Stimme summt die Melodie von:
TETRIS
www.barchetta-NORD.de

Edelfisch

Re: Wegfahrsperre etc
« Antwort #21 am: 02. November 2018, 18:07:52 »
Hallo,
freut mich, dass du den Fehler gefunden hast.  8)

Viele Grüße
Thomas
Ich mag den barchetta Türgriff

Fritztreu

Re: Wegfahrsperre etc
« Antwort #22 am: 03. November 2018, 17:10:03 »

Freund Zufall ist ein mächtiger Verbündeter  :D

Was war denn mit der WFS, hast du die ECU nochmal ausgelesen?
"Ich habe mein Geld für Alkohol, Weiber und schnelle Autos ausgegeben, den Rest habe ich einfach verprasst."
George Best

Summertimes

  • Mützenträger
  • *****
  • Beiträge: 901
  • Alter: 48
  • Ort: Lübeck
  • www.barchetta-nord.de
  • Galerie ansehen
    • barchetta-nord
Re: Wegfahrsperre etc
« Antwort #23 am: 04. November 2018, 10:14:23 »
Der Fehler war immernoch hinterlegt, ist dann nach dem Löschen aber nicht mehr aufgetaucht...
9 von 10 Stimmen in meinem Kopf sagen:
ICH BIN NICHT IRRE!!!
Eine Stimme summt die Melodie von:
TETRIS
www.barchetta-NORD.de