Autor Thema: Baujahr falsch?!?  (Gelesen 411 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Edelfisch

Re: Baujahr falsch?!?
« Antwort #10 am: 14. November 2017, 12:16:55 »
Zitat
.......wird so ein Typ öfter mal neu genehmigt ???
Bei größeren Änderungen schon; bei der barchetta könnte das z.B. die Einführung des M2 Motors gewesen sein.

Viele Grüße
Thomas
Ich mag den barchetta Türgriff

Antenne

Re: Baujahr falsch?!?
« Antwort #11 am: 14. November 2017, 12:24:57 »
Bei größeren Änderungen schon; bei der barchetta könnte das z.B. die Einführung des M2 Motors gewesen sein.

Viele Grüße
Thomas

den hat es erst ab 2001 gegeben !

Guido R.

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 7462
  • Alter: 52
  • Ort: Lichtenau / Baden
  • 96er azzurro-mare
  • Galerie ansehen
    • http://guido-r.homepage.t-online.de
Re: Baujahr falsch?!?
« Antwort #12 am: 14. November 2017, 13:33:47 »
Ab wann war Euro 3 Norm ?
Schönen Gruß vom Hanauerland, Guido (b-sitzer seit ´96)

DuctTape: Wenn sich was bewegt was sich nicht bewegen soll, verwendet man DuctTape
WD40: Wenn sich was nicht bewegt was sich aber bewegen sollte, verwendet man WD 40

Antenne

Re: Baujahr falsch?!?
« Antwort #13 am: 14. November 2017, 14:15:30 »
Ab wann war Euro 3 Norm ?

Ich vermute ab M2

M1 hat Euro 2

M1 Step A - D3

Fritztreu

Re: Baujahr falsch?!?
« Antwort #14 am: 14. November 2017, 14:27:35 »
da steigt doch kein Schutzmann mit dem Säbel durch !
komplizierte Sache, aber ist denn D3 nicht schärfer als Euro3 ?: https://de.wikipedia.org/wiki/Abgasnorm
*Winter is Coming*

Antenne

Re: Baujahr falsch?!?
« Antwort #15 am: 14. November 2017, 14:34:50 »
wird wohl so sein - wenn es da steht.

Macht sich bei der Besteuerung aber mittlerweile nicht bemerkbar - darum juckt es mich nicht


Fritztreu

Re: Baujahr falsch?!?
« Antwort #16 am: 14. November 2017, 15:01:04 »
Macht sich bei der Besteuerung aber mittlerweile nicht bemerkbar - darum juckt es mich nicht
Geld und Steuern jucken uns doch bei der B alle nicht  :),

mein Gedenken Gang war:
wenn M1 Step A - D3 hat, dann wäre ja mein M2 2005 mit Euro3 theoretisch abgastechnisch schlechter!?
*Winter is Coming*

Antenne

Re: Baujahr falsch?!?
« Antwort #17 am: 15. November 2017, 06:58:20 »
Geld und Steuern jucken uns doch bei der B alle nicht  :),

mein Gedenken Gang war:
wenn M1 Step A - D3 hat, dann wäre ja mein M2 2005 mit Euro3 theoretisch abgastechnisch schlechter!?

die lieben Entwickler bauen eben nicht immer in die richtige Richtung - und die Pappnasen in Brüssel geben ihren Rest dazu.

Wenn du mich fragst taugen die Neuwagen heute sowieso nicht mal halb so viel wie in den 90zigern ....... egal welches Fabrikat !!!

Uli LH

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 2459
  • Alter: 10
  • Ort: Mainz
  • www.barchetta-blog.de
  • Galerie ansehen
    • Mein Barchetta-Blog
Re: Baujahr falsch?!?
« Antwort #18 am: 15. November 2017, 11:15:48 »
Ab wann war Euro 3 Norm ?

Oh - diese Diskussion hatten wir vor ein paar Wochen sehr ausführlich in einem anderen Thread - schon vergessen oder übersehen?

Ich kann's später mal raussuchen, bevor hier wieder wild spekuliert wird. ;-)
Achtung: Für die Ernsthaftigkeit dieses Beitrags besteht ein Gewährleistungsausschluss!

DSM-2L '98 grigio steel >225.000 km + DSM-2L '97 giallo ginestra >130.000 km - (Details: www.Barchetta-Blog.de)

Uli LH

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 2459
  • Alter: 10
  • Ort: Mainz
  • www.barchetta-blog.de
  • Galerie ansehen
    • Mein Barchetta-Blog
Re: Baujahr falsch?!?
« Antwort #19 am: 16. November 2017, 18:08:54 »
... und zwar HIER: https://www.barchetta-forum.de/smf/index.php/topic,20294.msg221192.html#msg221192.

Wobei, als Moderator gesprochen, das jetzt mit "Fahrwerk" eigentlich nichts mehr zu tun hat. Je nachdem, wie es hier weiter geht, würden wir den Thread teilen.
Achtung: Für die Ernsthaftigkeit dieses Beitrags besteht ein Gewährleistungsausschluss!

DSM-2L '98 grigio steel >225.000 km + DSM-2L '97 giallo ginestra >130.000 km - (Details: www.Barchetta-Blog.de)