Autor Thema: TomTom Traffic - Kabelsalat/Steckdose  (Gelesen 325 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

vrun

TomTom Traffic - Kabelsalat/Steckdose
« am: 06. November 2017, 18:19:44 »
Hi Barchettisti

Fahre gern über Landstraßen und kleiner... am liebsten "erstmalig"
...aber der "Kurvenkönig i.d. Fremde" kommt auch gern an/nach Hause...
...daher hat ein TomTom Navi links an der A-Säule der B Platz gefunden.

Dazu gäbe es hier noch ein lange "arbeitsloses" TomTom Traffic.
Das Traffic ist ein Staufunkempfänger mit einem ellenlanges Antennenkabel welches auch gleich USB Ladegerät ist.
...praktisch weil am Wochenende rundum immer alle Autobahnen immer mit den immer anderen Ausflüglern "voll" sind ;)



Das Display will ich links belassen - gut versteckt
Das Antennenkabel lege ich quer vor die Windschutzscheibe - unsichtbar & guter Empfang
...nun brauche ich rechts noch eine Steckdose mit Zündschloßplus

Habt ihr Vorschläge wo/an was ich die Steckdose dort anschließen könnte?
(Wie gesagt lande vor der Beifahrertür - nicht bis Mittelkonsole)

 :danke:



vrun

Re: TomTom Traffic - Kabelsalat/Steckdose
« Antwort #1 am: 13. November 2017, 13:32:45 »
Habt ihr Vorschläge wo/an was ich die Steckdose dort anschließen könnte?
(Wie gesagt lande vor der Beifahrertür - nicht bis Mittelkonsole)

Muß ich wohl oder übel Kabel ziehen (quer unters Cockpit?
Nix brauchbares in der Nähe?

Guido R.

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 7462
  • Alter: 52
  • Ort: Lichtenau / Baden
  • 96er azzurro-mare
  • Galerie ansehen
    • http://guido-r.homepage.t-online.de
Re: TomTom Traffic - Kabelsalat/Steckdose
« Antwort #2 am: 13. November 2017, 19:15:50 »
Ich hab vom Original-Anzünder ein Kabel in den Beifahrerfußraum gelegt und unten an der Mittelkonsole eine Steckdose befestigt.
Schönen Gruß vom Hanauerland, Guido (b-sitzer seit ´96)

DuctTape: Wenn sich was bewegt was sich nicht bewegen soll, verwendet man DuctTape
WD40: Wenn sich was nicht bewegt was sich aber bewegen sollte, verwendet man WD 40

vrun

Re: TomTom Traffic - Kabelsalat/Steckdose
« Antwort #3 am: 13. November 2017, 21:05:31 »
Ich hab vom Original-Anzünder ein Kabel...
Danke Guido!

Gute Idee... das macht mehr Sinn als das (abgeschlossene) Staufach.
Frage: Komm ich weiter vorn an die Sicherung F10 resp deren Verkabelung?
Muß ich für das Ganze (nicht) die Mittelkonsole ausbauen?


Guido R.

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 7462
  • Alter: 52
  • Ort: Lichtenau / Baden
  • 96er azzurro-mare
  • Galerie ansehen
    • http://guido-r.homepage.t-online.de
Re: TomTom Traffic - Kabelsalat/Steckdose
« Antwort #4 am: 14. November 2017, 13:27:08 »
Die Mittelfach-Ablage muss jedenfalls raus. (2 Schrauben im Fach und eine Schraube unter dem Hebel)
Mit einem längerem Stück Draht (o.Ä.) kann man dann die Kabel unter der Konsole durchschieben.
(oder auch seitlich unter die Konsole schieben...)
Schönen Gruß vom Hanauerland, Guido (b-sitzer seit ´96)

DuctTape: Wenn sich was bewegt was sich nicht bewegen soll, verwendet man DuctTape
WD40: Wenn sich was nicht bewegt was sich aber bewegen sollte, verwendet man WD 40

Heilbronner

  • Türgriff-nicht-Versteher
  • ****
  • Beiträge: 156
  • Alter: 49
  • Ort: 74072 Heilbronn
  • Ich bin so wie ich bin und bleibe so.
  • Galerie ansehen
Re: TomTom Traffic - Kabelsalat/Steckdose
« Antwort #5 am: 14. November 2017, 18:43:41 »
Must nur die Ablage wo der Zigarettenanzünder drin ist ausbauen. Dann mit Schweisdraht durch den Tunnel ziehen.
Es fing alles mit der B meiner Frau an. Jetz hat sie eine ich eine und meine Tochter auch.

vrun

Re: TomTom Traffic - Kabelsalat/Steckdose
« Antwort #6 am: 14. November 2017, 21:48:27 »
Danke Guido, Danke Heilbronner

Dann starten wir mal am WoE den
"Grossangriff auf den Mitteltunnel"
- Kabel mit 2. (Auto-) Steckdose (rechts hoch zum) TomTom
- Doppel USB Ladedose mit Voltmeter (Beifahrerseite, Mitteltunnel)

...seit  Lichtmaschinen- und Anlassertod"epidemien" in meiner Jugend brauche ich einfach Hammer & Voltmeter
...und in 2017 geht ein Auto ohne USB doch "gar nicht"  :lol:


 :( Dann kann ich ja auch gleich die nächsten Nightbreaker reinfummeln... :(

redcar

Re: TomTom Traffic - Kabelsalat/Steckdose
« Antwort #7 am: 14. November 2017, 23:15:17 »
Als TIP Foto. 1xDose u. 1xUSB
Grüße

vrun

Re: TomTom Traffic - Kabelsalat/Steckdose
« Antwort #8 am: 15. November 2017, 15:31:47 »
Für Tipps sag ich doch gern :danke:

Guck ich mal ob's 2xUSB (1A+) und Steckdose gibt 8)

Was macht ihr denn so mit (meinem) Voltmeter ?



redcar

Re: TomTom Traffic - Kabelsalat/Steckdose
« Antwort #9 am: 15. November 2017, 21:17:58 »
Die Doppeldose 2xUSB u. 1xZ-Anzünder, alles jeweils Einzelsicherungen. Gleiches für die Dose im Kofferraum für die Kühlbox.
Für Getränkehalter war das die einzig mögliche Stelle.
Über die Winterpause kann einiges eingebaut werden, um Orginalität zu erhalten.(Rückbau ohne Probleme)