Autor Thema: Stoßdämpfer/Bremsen neu ??  (Gelesen 1393 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Scharly

Re: Stoßdämpfer/Bremsen neu ??
« Antwort #20 am: 21. April 2017, 13:00:36 »
Die teureren beschichteten Bremsscheiben von Bremo, ATE rosten nicht.
Grüsse aus Nordhorn von Karl

Wat mutt dat mutt.

spatzi

Re: Stoßdämpfer/Bremsen neu ??
« Antwort #21 am: 21. April 2017, 14:27:40 »
Die teureren beschichteten Bremsscheiben von Bremo, ATE rosten nicht.
Auf meinem anderen Wagen habe ich Zimmermann Coat Z (beschichtet ...), die halten
sich auch ganz gut (trotz Winterbetrieb).
Für die Ba habe ich jetzt diese gekauft:
http://www.ebay.de/itm/400219854480?_trksid=p2060353.m1438.l2649&ssPageName=STRK%3AMEBIDX%3AIT
http://www.ebay.de/itm/400223371101?_trksid=p2060353.m1438.l2649&ssPageName=STRK%3AMEBIDX%3AIT

Gruß Karsten

luschipuschi

  • Sponsor
  • *****
  • Beiträge: 4700
  • Alter: 57
  • Ort: Flensburg
  • sind wir nicht alle ein bisschen b.?
  • Galerie ansehen
Re: Stoßdämpfer/Bremsen neu ??
« Antwort #22 am: 21. April 2017, 15:07:17 »
Meine Erfahrung ist, dass man sich die Beschichtung sparen kann. Die gecoateten Scheiben sehen nach einem 3/4 Jahr auch wieder unschön aus.
Ich sprühe die Radnaben und die komplette Bremsanlage satt mit mattschwarzer Farbe aus der Sprühdose an.
Das hält bombig und sieht immer schick aus.
Abkleben braucht man auch nicht, das bremst sich alles wunderschön runter. :lol:

Von Zinkspray bin ich ab, das rostet trotzdem darunter munter weiter. Die Farbe kostet auch fast das doppelte!

Grüße aus Flensburg
Jockel
Jockel
(Geschichtenerzähler)

Scharly

Re: Stoßdämpfer/Bremsen neu ??
« Antwort #23 am: 21. April 2017, 18:31:02 »
Bei meinen diversen Autos halten die beschichteten Bremsscheiben sehr gut den Rost ab. Die Farbe runterbremsen, das halte ich nicht für so toll. Hätte ich von Jokel nie gedacht, der ist doch immer so pingelich.
Grüsse aus Nordhorn von Karl

Wat mutt dat mutt.

luschipuschi

  • Sponsor
  • *****
  • Beiträge: 4700
  • Alter: 57
  • Ort: Flensburg
  • sind wir nicht alle ein bisschen b.?
  • Galerie ansehen
Re: Stoßdämpfer/Bremsen neu ??
« Antwort #24 am: 22. April 2017, 12:57:04 »
Die Farbe runterbremsen, das halte ich nicht für so toll. Hätte ich von Jokel nie gedacht, der ist doch immer so pingelich.

Früher habe ich auch abgeklebt und anschließend die Farbreste mit Bremsenreiniger oder Nitro abgewischt.
Das "abbremsen" geht prima, wenn man nicht gerade einen cm Farbe auf die Scheibe gesprüht hat, ... und vor allem so sauber kriegst das nicht abgeklebt! :lol:

Mit pingelig hat das nichts zu tun, das ist nur praktischer.

Grüße aus Flensburg
Jockel
Jockel
(Geschichtenerzähler)

Scharly

Re: Stoßdämpfer/Bremsen neu ??
« Antwort #25 am: 22. April 2017, 14:36:07 »
Du praktischer Jokel, du. Nichts für ungut. Du bist unser Bester im polieren :freak:
Grüsse aus Nordhorn von Karl

Wat mutt dat mutt.

spatzi

Re: Stoßdämpfer/Bremsen neu ??
« Antwort #26 am: 22. April 2017, 17:08:56 »
Wenn man auch über Winter fährt, kann man alles was man da auf die Scheiben
aus einer Spraydose sprüht auch genauso für ein Graffiti auf dem Garagentor verwenden ..... :D
Das hält von 12 bis Mittag.

Gruß Karsten

Scharly

Re: Stoßdämpfer/Bremsen neu ??
« Antwort #27 am: 22. April 2017, 19:21:26 »
Jokel fährt nicht im Winter 8)
Grüsse aus Nordhorn von Karl

Wat mutt dat mutt.

Scharly

Re: Stoßdämpfer/Bremsen neu ??
« Antwort #28 am: 22. April 2017, 19:30:30 »
Außerdem kommt er ja nicht aus seiner Garage, deswegen besteht auch keine Abnutzungsgefahr für die Sprühdosenfarbe.
Grüsse aus Nordhorn von Karl

Wat mutt dat mutt.

luschipuschi

  • Sponsor
  • *****
  • Beiträge: 4700
  • Alter: 57
  • Ort: Flensburg
  • sind wir nicht alle ein bisschen b.?
  • Galerie ansehen
Re: Stoßdämpfer/Bremsen neu ??
« Antwort #29 am: 23. April 2017, 11:50:46 »
Das hält von 12 bis Mittag.

Karsten, das meinst auch nur du. Mein Alfa und auch Ankes Mini werden im Winter gefahren. Die schwarze Farbe hält super, kein bis kaum Rost an den besagten Stellen. Versucht es einfach!

Gruß Jockel
Jockel
(Geschichtenerzähler)